Samba-Moonlight-Move 2014

Nachdem wir in den anderen Jahren beim Samba-Moonlight-Move Suppe angeboten haben, hat sich der Dorfgemeinschaftsverein in diesem Jahr entschlossen selbstgemachte Puffer anzubieten. Einige Damen vom Dorfgemeinschaftsverein haben sich am Morgen getroffen und 2 Zentner Kartoffeln geschält, dazu kamen 25 Kg. Zwiebeln, sowie 120 Eier. Die Herren bauten ein Zelt auf, damit man am Abend trocken stehen konnten. Die selbstgemachten Puffer kamen sehr gut an, so das gegen 21:30 Uhr noch Teig nach gemacht werden musste. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung.